Schlagwort-Archiv: Projekte

Goodbye, Ana & Mia – Wege aus der Essstörung (Logbucheintrag: 28.10.2012)

Die BravoINK Buchreihe aus gelebten Erfahrungen, wurde mit „Goodbye, Ana & Mia“ erfolgreich fortgesetzt. Das Projekt erstreckte sich über einen Zeitraum von ca. 12 Monaten und umfasste einen Großteil meines Angebotes im Bereich Projektbegleitung.

Rückblick: Im Oktober des letzten Jahres (2011) begann die Ausarbeitung eines Konzeptes und einem passenden Finanzierungsmodell für den 3.Band dieser Jugendbuchreihe. Zeitgleich wurde nach Menschen recherchiert, welche von einer Essstörung betroffen waren und sich bereit erklärten, ihre Erfahrungen diesem Buchprojekt zur Verfügung zu stellen. Nach dem Jahreswechsel startete die Suche nach geeigneten Kooperationspartner (Sponsoren), über welche ein Teil der Druckkosten aufgebracht wurde. Nach einem Aufruf an kreative Menschen gab es Mitte August sieben Vorschläge für das Buchcover von Goodbye, Ana & Mia. Während die Facebook-Community über den Favoriten entschied, wurden die gesammelten Beiträge auf Rechtschreibung geprüft. Im September begann die Finanzierungsphase auf der Crowdfundig Plattform Startnext (www.startnext.de) und somit ein weiterer Schritt in Richtung erfolgreiche Umsetzung. Anfang Oktober war der „Prototyp“ fertig und wurde auf der Frankfurter Buchmesse, sowie am intern. Kongress für Essstörungen vorgestellt. Ab Ende November kann das Buch im BravoINK-Shop und allen Buchhandlungen bestellt werden.

Band III – Goodbye, Ana & Mia (Wege aus der Essstörung) ist von Menschen, welche von Magersucht und/ oder Ess-Brechsucht betroffen waren. November 2012 (Taschenbuch, 188 Seiten)
ISBN 978-3-9028210-3-4
Preis: €12,50 (exkl. Versand) Buch bestellen

Download: Sex, drugs and selfcontrol (Projektbeschreibung)

Unter verein@bravoink.at ist die Entstehung chronologisch dokumentiert und Fotos zur Buchreihe gibt es auf Facebook. Daumen hoch!

Jugendcomics als Begleit- und Lehrunterlagen

Die BravoINK-Comics wurden als Begleitmedium zu den Vorträgen von Bravo Birgit entwickelt und richten sich an junge Erwachsene ab 13 Jahre. Gesellschaftliche Themen wie Drogen und Ess-Störungen, aber auch mögliche Wege zu neuen Denk- und Verhaltensweisen werden dargestellt und durchleuchtet. Durch die aktuellen bewegenden Inhalte liegen die Comics bereits als Lehrmittel in vielen Schulbüchereien, Jugendzentren, Präventionseinrichtungen und bei Schulärzten auf.

Marie SternDas ist Marie Stern. Sie ist die Hauptfigur in den BravoINK-Comics. Marie ist ein junges, neugieriges Mädchen auf der Suche nach sich selbst und ihrem Platz in der Gesellschaft. Sie wirft viele Fragen über den Sinn und Unsinn des Lebens auf und lebt stets im Zwiespalt mit ihren Träumen und dem was sie täglich erlebt oder was ihr Medien, Freunde und Familie vorgeben.

– Marie Stern steht für Liebe und Freiheit

Marie Stern wurde von Bravo Birgit ins Leben gerufen.  Auf Facebook und Youtube ist Bravo Birgit (alias Marie Stern) im direkten Dialog mit jungen Menschen und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ausgabe 1 (High! Society)Ausgabe 1: High!Society
Marie ist unzufrieden. Ihre Hoffnungslosigkeit lässt sie in ein Loch fallen. Sie hängt lieber mit ihren Freunden ab, als dass sie ihr Leben selber in die Hand nimmt. Doch dann hat sie eine Idee…
ISBN 978-3-9502903-2-5
Preis: € 2,80 (exkl. Versand) | Comic bestellen

Ausgabe 2 (Hoffmann & Co)Ausgabe 2: Hoffmann & Co
Marie will raus aus den starren gesellschaftlichen
Strukturen und nimmt Drogen, um ihr Leben bunter erscheinen zu lassen. Sie flüchtet sich in Träume und Wünsche. Doch werden ihre Träume wahr?
ISBN 978-3-9502903-3-2
Preis: €2,80 (exkl. Versand)  |  Comic bestellen

Ausgabe 3 (Nimmersatt)Ausgabe 3: Nimmersatt
Marie findet sich ganz okay. Sie mag ihren Körper, ihr Aussehen und ihren Charakter. Doch warum beginnt sie plötzlich an sich zu zweifeln und ihren Körper in Frage zu stellen?
ISBN 978-3-9502903-1-8
Preis: €2,80 (exkl. Versand) | Comic bestellen

Die bereits erschienen drei Ausgaben können auf Wunsch durch gezielte Einschaltungen für Projekte und Kampagnen adaptiert werden. Weitere Ausgaben zu Themen wie zB. Gewalt, Ritzen, Mobbing, etc. können durch Projekte in Kooperation mit Jugendstellen, Institutionen und Einrichtungen entstehen und sind geplant. Bei Interesse bitte Anfrage an: ink@bravo-ink.at

Die Comics wurden über den HerzStern Verlag publiziert. Ihre ISBN Nummern sind beim VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher) gelistet und im gesamten deutschsprachigen Raum erhältlich. Mit der Kampagne „Was SUCHsT du?“ wurden die Comics beworben. Online sind sie unter shop.bravoink.at erhältlich.

PDF-Downloads:
Bestellformular
BravoINK-Comics (Projektbeschreibung)

Kulturhaus JETZT – Wir bauen mit!

Kulturhaus JETZT!Der Verein Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck sieht sich als Plattform für zeitgenössische Kulturinitiativen und kulturinteressierte Einzelpersonen. Seit vielen Jahren engagiert sich der Verein für die Umsetzung eines offenen Kunst- und Kulturhauses in der Bezirkshauptstadt Vöcklabruck. Nach tausenden ehrenamtlichen Arbeitsstunden zur  Erstellungen eines Konzeptes und nach erfolgreicher Suche einer geeigneten Herberge sind sie nun ihrem Ziel einen Schritt näher. Für den ersten Teil der Umsetzung muss das Gebäude (Hatschek-Stiftung) baulich adaptiert werden. Der Adaptierungsaufwand, in der Höhe von 20.000 Euro, soll über die Aktion „Kulturhaus JETZT – Wir bauen mit!“ finanziert werden.

Mir ist es ein Anliegen das Engagement des Vereins bzw. der vielen Menschen dahinter zu würdigen und möchte mit diesem Eintrag helfen, die Aktion zu verbreiten und zum Mitmachen auffordern.

Bausteine nach belieben kaufen und unterstützen!
Small – 5 Euro
Medium – 20 Euro
Large – 100 Euro
X-Large – 500 Euro

Konto: Verein Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck,
Konto-Nr: 32100 – 097653 | BLZ: 20320 – Sparkasse OÖ

Zahlscheine liegen auch in den Vöcklabrucker Innenstadtgeschäften, Banken und Lokalen auf.
Mach mit! Kaufe Bausteine oder teile diesen Link mit deinen Freunden! Danke für deine Unterstützung.